Geographie

Irgendwo in der Mitte Zentraldalmatiens liegt das kleine unberührte Juwel der Adria, Sevid. Die Stadt wurde von Fischern aus Rogoznica gegründet und nach der St. Visions Kirche, um welche die Stadt gebaut wurde, benannt. Sevid ist ca. 15km von Trogir und Primošten und 45km von Split und Šibenik entfernt. Es ist ein kleines mediterranes Dorf, dessen Natur unberührt ist und demzufolge ist auch das Meer kristallklar. Der Ort strahlt Ruhe und Gelassenheit aus, die ihn zum perfekten Rückzugsort von dem Stress und der Eile in den Städten macht. Trotzdem ist Sevid immer gut mit dem Auto zu erreichen.

Historische Stätte

Der Schutzheilige von Sevid ist St. Vid, für welchen die Menschen die Kirche gebaut haben, deren Ruine immer noch existiert.
In der Bucht von Stari Trogir, nicht weiter als 2km von Sevids Zentrum entfernt, liegen die Überreste der römischen Villa Rustica, welche in der Antike als Zufluchtsort und Schiffshafen diente.
Rt Planika ist der hervorstehendste Teil der Küste. Zu Ehren aller Seemänner, die an diesem Ort ums Leben gekommen sind, steht die Kirche St. Ante.
Die wichtigste kleine Insel in der Nähe von Sevid ist St. Archangels, auf welcher eine Kirche und ein Kloster mit demselben Namen stehen.
Die benachbarten Städte Trogir, Split und Šibenik strotzen vor historisch wertvollen Monumenten.
Diocletians Palast in Split, Trogirs Altstadt und die St. James Kathedrale in Šibenik sind von der UNESCO anerkannte und im Weltkulturerbe erfasste Sehenswürdigkeiten.

Freizeit

Sevid ist sowohl für kristallklares Meer und umwerfende sandige Strände bekannt, als auch für die vielen großen und kleinen Inseln. Der perfekte Ort für einen ruhigen Urlaub, ungestört von lauten Städten und überfüllten Stränden.

Fahrradfahren durch Kiefernwälder auf gegebenen Radwegen, wandern durch die unberührte Natur mit dem Geruch von sauberem Salzwasser in der Nase oder der Besuch von historischen Kirchen sind nur einige der vielen Beschäftigungen, denen man hier in Sevid nachgehen kann.

Die buchtenreiche Küste, der vielfältige Meeresboden und das klare Wasser stillen die Bedürfnisse jedes Seglers, Tauchers oder Schwimmers, ganz gleich ob jung oder alt.

Sevid und die benachbarten Städte, wie zum Beispiel Trogir, Primošten oder Split, bieten ausreichend Unterhaltung und geben dabei genügend Einblicke in die kroatische Kultur.

STANDORT UND ANKUNFT


Sevid ist ca. 15km von Trogir und Primošten und 45km von Split und Šibenik entfernt. Obwohl Sevid alle Charakteristika eines kleinen Dorfes aufweist, kann man es leicht mit dem Auto erreichen. Die nahegelegenste Fernstraße (Prgomet) ist nur 28,4km entfernt und bietet Ihnen einen sicheren und angenehmen Fahrweg, egal ob nach Norden oder Süden.

Für Flugliebhaber ist die Lage in Sevid sehr von Vorteil, da sich zwei kroatische Flughäfen direkt in der Umgebung befinden. Falls Sie sich für den Flughafen in Split - 26.5 km, oder Zadar- 125 km entscheiden, bieten wir Ihnen gerne Transportmöglichkeiten. Nützliche Informationen für Bootsfahrer oder Segler sind die Standorte der nahegelegenen Häfen. In Split befindet sich ein internationaler Fährenhafen und fünf Häfen im Radius von 35km.

Man kann also zu Recht sagen, dass Sevid der perfekte Standort für Sie und Ihre Familie ist.

NOTRUFNUMMERN


  • (+385) 112 - Notrufnummer
  • (+385) 192 - Polizei
  • (+385) 193 - Feuerwehr
  • (+385) 194 - Krankenwagen
  • (+385) 195 - Seenotdienst
  • (+385) 1987 – Pannenhilfe
  • (+385) 18166 - Wetterbericht
  • (+385) 18981 – allgemeine Angaben
  • (+385) 11888 – Telefonbuch (Kroatien)
  • (+385) 11802 - internationales Telefonbuch